Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

DERMAL ANCHOR-Pflegeanleitung

 

Pflege:

Die ersten 24 Stunden braucht der Dermal Anchor etwas Ruhe.Entferne die Abdeckung nicht und unterlasse das reinigen und desinfizieren für diesen Zeitraum.

 

Vor jedem Kontakt mit dem Dermal Anchor, müssen die Hände mit PH-hautneutraler Seife  ( PH- Wert von 7, NICHT niedriger oder höher!) gewaschen werden.

Der Schmuck darf möglichst gar nicht bewegt werden, da er vor der Abheilung sehr schnell verrutschen oder herausgerissen werden könnte.

Reinige deinen Dermal Anchor vorsichtig mit PH-hautneutraler seife und klarem, lauwarmen Wasser.

Entferne die Kruste, die sich aus Lymphflüssigkeit und Blut gebildet hat vorsichtig mit einem Wattestäbchen und tupfe die Stelle behutsam mit einem sauberen Einmaltuch trocken.

Desinfiziere Deinen Dermal Anchor jetzt mit "Octenisept" oder vorzugsweise mit "Prontolind Spray".

Decke die Stelle anschließend mit einer Kompresse ab.

 

In der ersten Woche muss der Dermal Anchor ständig abgedeckt bleiben und die Abdeckung, darf nur zur Pflege entfernt und anschließend durch eine neue ersetzt werden.

 

In der zweiten und dritten Woche muss der Dermal Anchor nur noch abgeklebt werden, wenn er mit Schmutz oder Schweiß in Berührung kommen könnte, wenn Kleidung darüber getragen wird oder wenn andere Textilien daran reiben könnten (z.B. Bettwäsche beim schlafen)

 

Der Heilungszeitraum von Dermal Anchors beträgt 3 bis 6 Wochen.Der genaue Heilungszeitraum ist abhängig von der Pflege,, der Beschaffenheit deiner Haut und der Körperstelle.

 

 

Sollte es zu Komplikationen oder Unklarheiten kommen, stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

 

 

Teile uns in sozialen Netzwerken!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?